Hearthstone | Schatzjagd-Guide #36: Lyris die wilde Magierin - Cover Image

Hearthstone Schatzjagd-Guide #36: Lyris die wilde Magierin

Guide

Guide
  • A Guide is a longer or shorter helpfull text (or video) that show somebody how something can be (or has to be) done.
  • Tutorials or other instructions or helpfull advises also count as guides
  • Collection of information about a certain topic
  • Guides can be used as a meta-guide that contains links to other guides, tips, builds, etc. of a certain topic
  • Walkthroughs are also Guides

In diesem Hearthstone: Kobolde und Katakomben Schatzjagd Guide erfährst du, wie du den Gegner 'Lyris die wilde Magierin' (Lyris the wild Mage) besiegst.

Der Dungeon Run Guide beinhaltet die Taktik des Bosses, Infos zum Deck und auch einige Tipps für den Kampf.

0

Lyris die wilde Magierin in der Hearthstone Schatzjagd

  • Name Deutsch: Lyris die wilde Magierin
  • Name: Englisch: Lyris the wild Mage
  • Leben: 40
  • Fähigkeit: Arkrane Infusion - Erhaltet Arkane Geschosse auf die Hand
  • Schwierigkeit: eher leicht

Zurück zur Übersicht zum Hearthstone Schatzjagd Guide

Spare beim Pack-Kaufzum Hearthstone Amazon Coin Guide

Bosstaktik gegen Lyris die wilde Magierin beim Dungeon Run

Auf Lyris die wilde Magierin trifft man während der Schatzsuche in Hearthststone ab und an – ein wahrlich bombastisches Aufeinandertreffen. Lyris ist wirklich einzigartig unter den Bossen der Schatzsuche in Kobolde und Katakomben.

Als Waschechte Arkanmagierin verabreicht Lyris dir haufenweise Arkane Infusionen. So heißt nämlich Lyris Heldenfähigkeit, die jeweils eine Zauberkarte Arkane Geschosse generiert.

Das Besondere am Kampf gegen Lyris ist, dass sie als Diener (beinahe) ausschließlich Flammenschürer aufs Spielbrett stellt. Diese verschießen bei jedem gewirkten Zauber 2 Projektile und Lyris‘ Deck ist voll davon.

Stell dich also darauf ein, dass sehr viel gepingt wird – also Ein-Schaden-Treffer zufällig deine Diener oder dich treffen.

Gegen Lyris die wilde Magierin ist es taktisch demnach klug, möglichst vitale Diener isn Feld zu schicken. Idealerweise verfügen diese über 4 Angriff. Dadurch können sie die Flammenschürer ausschalten.

Da das Schatzjagdkampf gegen Lyris tatsächlich ausschließlich aus der wenig abwechslungsreichen Kombination aus Flammenschürern + Arkanen Geschossen besteht, lässt sich schon ziemlich sicher die Vorhersage treffen, dass du diesen Kampf gewinnen wirst. Zu absehbar ist das Verhalten der durchgeknallten Zauberin mit ihrem Hang zum Explosiven.

Ausnahme: Der 7 Mana teuren Erzmagier Antonidas versteckt sich ebenfalls im Deck der Magierin. Sollte dieser gespielt werden, generiert er nach dem Abfeuern von Arkanen Geschossen jedes Mal einen Feuerball.

Da für diese Combo jedoch insgesamt mindestens 8 Mana benötigt werden, sollte Antonidas eigentlich kein Problem darstellen, wenn vorher ordentlich Druck gemacht wurde.


Zum nächsten Schatzjagd Boss-Guide: Mampf der Megawurm

Zurück zur Dungeon Run Übersicht zum Hearthstone Schatzjagd Guide

Share this guide

864 Views
2 Comments
0

Comments

2
Leave a comment

avatar
4000
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Freynanbowso Recent comment authors
newest oldest most voted
bowso
Guest
bowso

Achtung, die gute Dame verfügt ebenfalls über die Karte “Erzmagier Antonidas” durch die sie so einige Feuerbälle bekommen kann, deren Schaden deutlich gezielter kommt.

0