The Sims 4 | Dschungel-Abenteuer: Geheime Stellen freischalten - Cover Image

The Sims 4 Dschungel-Abenteuer: Geheime Stellen freischalten

Guide

Guide
  • Ein Guide ist eine ausführliche oder kurze Anleitungen (Leitfäden) zu einem bestimmten Thema
  • Als Guides zählen auch Tutorials oder sonstige Hilfen mit Handlungsanweisungen oder Ratschlägen
  • Sammlungen von hilfeichen Informationen zu einem Thema
  • Guides können als Meta-Guides fungieren, die Links zu anderen Guides, Tipps, Builds, etc. zu einem bestimmten Thema sammeln
  • Komplettlösungen sind ebenfalls Guides

Der Dschungel besteht aus mehreren Teilen, die du erst noch entdecken musst. Das Freischalten neuer Gebiete hängt von der Bewältigung der Entscheidungssituationen ab.

Wie du die Wahrscheinlichkeit erhöhen kannst, die richtige Wahl zu treffen, erfährst du in diesem Guide.

Erster Schritt: Tore öffnen

Zu Beginn deiner Tour in den Dschungel steht dein Sim zunächst vor einem mit Ästen, Blättern und Ranken verschlossenen Tor. Diese musst du zunächst entfernen. Je nach Ausstattung und Fähigkeiten entweder per Hand (hohe Gartenfähigkeit) oder mit der Machete. Die Machete hat den Vorteil, dass deine Hände heile bleiben. Nachteil ist, dass du sie verlieren kannst. Trage deshalb immer mehrere Macheten bei dir.


Hast du das Tor geöffnet und durchschritten, wird dein Sim in einem neu geöffneten Fenster vor eine Situation mit unterschiedlichen Handlungsmöglichkeiten gestellt.

Wenn du dich für die richtige Option entscheidest, kannst du einen weiteren Teil des Dschungels freischalten und diesen erkunden. In diesem Fall erscheint hinter deinem Sim ein goldenes Licht. Höhere Fähigkeiten auf bestimmten Gebieten können dir hier je nach Situation helfen.
 

Situationen erfolgreich bewältigen

Öffnet sich das Fenster mit der Situation, wird diese zunächst geschildert und im Anschluss erhältst du drei Möglichkeiten, die Situation zu bewältigen. 

In Original-Größe anzeigen

Die erste Wahl ist die einfachste, meistens ist es abwarten oder der Situation entfliehen.

Für die zweite Option benötigst du meistens ein höheres Fähigkeitenlevel in bestimmten Bereichen, z.B. Archäologie, Charisma, Logik o.ä.

Die dritte Auswahl impliziert in der Regel die Verwendung des Forschungszubehörs und bietet meist die eleganteste Lösung der Situation, die belohnt wird. Aber auch die anderen Lösungen können richtig sein!

In Original-Größe anzeigen

Generell gilt: Deine Forschungsausrüstung ist dir in diesen Situationen meist ein treuer Helfer. Vor allem die Dinge, die es auf dem Markt seltener zu erwerben gibt, sind die nützlichsten. Dazu gehören die Blume, die Machete und Drakes Feuerschlucker. Wählst du diese Option, meisterst du die Situation in der Regel mit Bravour und bekommst meistens auch noch einen Schatz oder ein Artefakt dazu.

Beispiele für Entschiedungssituationen:

Faultiere: Du trifft auf eine Gruppe Faultiere, die dich anstarrt. (Anderen Weg nehmen – Mit den Faultieren gehen – Blume anbieten)


Capybara und die Bienen: Du siehst eine Gruppe Capybara, die von einem Bienenschwarm angegriffen wird und dies noch nicht bemerkt haben (Abwarten – Bienen verjagen – Blume schwenken)


Jaguar am See: Du erblickst einen Jaguar, der etwas auflauert. ( Wegschleichen – Jaguar beobachten – Dem Jaguar helfen mit Plasmafledermausköder)


Aufmerksamer Beobachter: Ein Raubvogel möchte ein Vogel-Ei stehlen. (Versuchen, Vogel zu verjagen – Ei bewachen – Raubvogel benebeln mit Drakes Feuerschlucker)


Treibsand: Einer Archäologin fällt Rucksack in den Treibsand (Liegen lassen – Nehmen – Mit Machete oder Blume angeln)

Bei der Situation Fleischfressende Ranken wurde in diesem Fall die dritte Option gewählt, in dem der Sim gerettet wird. Dafür erhält dein Sim ein Sammelobjekt im Inventar.

In Original-Größe anzeigen

In Original-Größe anzeigen

Kennst du noch weitere Tipps zur Freischaltung neuer Dschungelareale oder zur Bewältigung der Handlungssituationen? Dann schreibe sie in die Kommentare und wir ergänzen sie hier im Guide!

Teile diesen Guide

9371 Aufrufe
0 Kommentare
6

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000