Gerüchte-Check

Diablo 3 für Nintendo Switch – Konsolenportierung statt Diablo 4?

Kommt Diablo 3 für Die Nintendo Switch? Aktuell ist eine mögliche Portierung des Action-Rollenspiels von Blizzard für die japanische Spielkonsole eines der heißesten Gerüchte im Netzt. Zeit für einen Gerüchte Check.

Freynan
diablo-3-diablo-pinata In Original-Größe anzeigen
(Bild: GosuGuides.net)
166 Aufrufe
0 Kommentare
0

Aktuell wird eine Portierung von Diablo 3 für die Nintendo Switch Konsole als heißestes Gerücht im Netz diskutiert. Blizzard selbst heizte unlängst die Gerüchteküche selbst durch einen Twitter-Post an.

In einem kurzen Video ist ein Diablo-Nachtlicht zu sehen, welches in kurzen Intervallen an- und abgeschaltet wird Auf Englisch: Switch on, Switch off. Blizzard selbst betitelte das Video nur mit „Sweet Dreams“, süße Träume.

Von Vielen Fans wurde die Nachricht auch entsprechend als Hinweis auf eine bevorstehende Ankündigung von Diablo 3 für die Nintendo Switch Konsole interpretiert.

Kurze Zeit später ruderte Blizzard jedoch wieder etwas zurück.

Diablo 3 für Nintendo Switch bestätigt?

Nun berichtet das Magazin Eurogamer.net unter Verweis auf interne Quellen bei Blizzard, dass die Portierung von Diablo 3 für die Nintendo Switch tatsächlich laufe.

Zuvor hatte ein Blizzard-Sprecher laut Beitrag auch nur halbherzig die Gerüchte dementiert, indem er angab, man habe aktuell keine Pläne Diablo für Die Switch anzukündigen.

Diablo 4 in weite Ferne gerückt?

Vor einiger Zeit sprach Blizzards Mike Morhaime über Die Zukunft der Marke Diablo. Der Mitbegründe rund Präsident von Blizzard verriet dabei, dass man aktiv über Die Zukunft der Marke Diablo nachdenke.

Allem Anschein nach sieht Blizzard in der Zukunft vorerst nur ein aufleben lassen der Vergangenheit. Sicherlich dürfte ein Switch-Port des Hack’n’Slays das Hauptspiel sowie die Expansion Diablo 3: Reaper of Souls und „Rise oft he Necromancer“ beinhalten. Allerdings dürfte das die schon lange nach neuen Diablo-Inhalten dürstenden Fans der PC-Version kaum trösten.

BlizzCon-2017-Mike-Morhaime-Speech

Blizzard Präsident Mike Morhaime. Mit der von ihm angsesprochenen „Zukunft der Marke Diablo“ könnte auch die Portierung von Diablo 3 für Die Nitendo Switch gemeint sein.(Bild: Blizzard)

Hoffnung lässt aktuell nur noch die Empfehlung eines Analysten, der unlängst den Kauf von Activision Blizzard Aktien empfahl, weil bis 2019 ein Diablo 4 und bis 2020 ein Overwatch 2 erscheinen könnte.

Mit der Empfehlung dürfte der Analyst Recht behalten. Doch steigende Activision Blizzard-Aktien aufgrund des Verkaufes von Diablo 3 für die Casual-Konsole von Nintendo helfen Fans nicht, die auf Diablo 4 warten.

Wie wahrscheinlich ist eine Diablo 3 Switch Version?

Nimmt man die bereits erwähnten Fakten zusammen, klingen die Gerüchte um eine Veröffentlichung von Diablo 3 für die Switch schon sehr plausibel.

Nintendo-Switch-Verpackung

Sehr wahrscheinlich können Fans Diablo 3 bald auch auf der Nintendo Switch Konsole spielen. (Bild: Nintendo)

Noch ein wenig logischer wird dieser Schritt, wenn man sich die Neuveröffentlichungen alter Spieler für die Nintendo Switch in letzter Zeit anschaut. Das betagte Dark Souls,(anzeige: bei Amazon bestellen) Elder Scrolls: Skyrim (anzeige: bei Amazon bestellen)und L.A. Noire (anzeige: bei Amazon bestellen) sind nur einige der älteren Tiitel, die für die Switch erschienen sind.

Wir sind uns also sicher: Diablo 3 für Die Nintendo Switch erscheint. Die Ankündigung und die Bekanntgabe des Release-Datums sind nur noch eine Frage der Zeit.


Würdest du Diablo 3 noch einmal für die Switch Kaufen, wenn ein überzeugender Koop-Modus dabei wäre oder interessierst du dich nur noch für Diablo 4?

Verpasse keine wichtige Diablo mehr! GosuGuides Deutschland jetzt auf Facebook folgen

Anzeige: Charts: kommende Top-Spiele für Nintendo Switch

  1. Kirby Star Allies
  2. Yoshi für Nintendo Switch
  3. Donkey Kong Country Tropical Freeze
  4. Mario Tennis Aces
0


Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000