Hearthstone – Neuer Deck Typ: Odd (Baku) oder Even (Genn) – was ist besser?

Odd (Baku) und Even (Genn) Decks sind neue Deck-Typen in der Meta von Hearthstone. Besonders der Paladin ist seit dem Release der Erweiterung“ Der Hexenwald dank diesen Deck-Typen wieder sehr beliebt. In diesem Artikel stellen wir den neuen Deck Typ kurz vor.

Freynan
Heatrhstone-Deck-Typ-Odd-Even-Baku-Genn- In Original-Größe anzeigen
Odd- und Even Decks sind in Hearthstone ein neuer Deck-Typ
663 Aufrufe
0 Kommentare
0

Die Erweiterung Hearthstone: Der Hexenwald ist gerade erst erschienen und das Meta-Game entsprechend in Bewegung. Zeichnete sich am Anfang noch die Dominanz der Cube-Locks, so kommen Odd und Even Decks immer mehr in Mode. Besonders beliebt scheint aktuell die Klasse Paladin mit ihren Varianten der Baku und Genn Decks zu sein.

Als neuer Deck-Typ sind Odd und Even-Decks seit der Hexenwald-Erweiterung in Hearthstone natürlich besonders interessant und werden nicht nur in Paladin-Decks gespielt.

Odd und Even – was macht den Deck-Typ aus?

Odd und Even bedeuten dabei lediglich gerade oder ungerade. Gemeint ist damit die Tatsache, dass die legendären Karten

Baku die Mondschlingerin oder Genn Graumähne die Heldenfähigkeit verbessern, wenn alle Karten im Deck entweder ungerade Manakosten (1,3,5,7,9) oder gerade Manakosten (0,2,4,6,8,10) aufweisen.

Beim Paladin z.B. sorgt Baku mit ungeraden Karten im Deck dafür, dass der Spieler stets für 2 Mana 2 Rekruten der Silbernen Hand herbeirufen kann.

Genn Graumähne hingegen sorgt bei ungeraden Karten dafür, dass man für 1 Mana einen Rekruten der Silbernen Hand zur Seite gestellt bekommt.

Odd und Even Decks für den Paladin

Um beim aktuellen Beispiel des Paladins zu bleiben, stellen wir an dieser Stelle jeweils eines der aktuellen Top Paladin Decks mit Baku und Genn vor:

Weitere tolle Hearthstone Decks ind er DB

Odd und Even Decks in Hearthstone – was ist besser?

hearthstone-odd-even-decks

Grundsätzlich lässt sich so kurz nach dem Release der Hexenwald-Erweiterung noch keine definitive Antwort darauf geben, welche Deck-Variante an sich die Bessere ist. Dazu ist die Meta zu frisch, zu aufgewühlt. Dabei spielt sicherlich auch die jeweilige Klasse eine Rolle.

Die Odd-Decks (auch Baku Decks genannt) dominieren aktuell in der Hearthstone Meta – wobei Even-Decks (auch Genn Decks genannt) kaum schlechtere Winrates abliefern.

Hinsichtlich der Beliebtheit geht der Trend bei Geraden und ungeraden Hearthstone Decks momentan klar in Richtung Baku-Decks.

Guide: So sparst du beim Kauf von Hexenwald-Kartenpacks

Deine Meinung, dein Odd oder Even-Deck

Wie gefallen dir Odd- und Even Decks in Heathstone und welche spielst du persönlich?

Erstelle deine Baku oder Genn Decks auf GosuGuides.net im Deck-Builder. Wenn dein Deck einen

0


Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000